History
Sportschützengesellschaft Köln-Ostheim 1963 e.V.

1963 bis 1988 1988 bis 2013 2013 bis heute Chronik Home

1988 - 1989
Schützenkönig: Günther Sartory / 1. Ritter: H. Michael Berres / 2. Ritter: Ursula Meier
Jungkönig: Miriam Thiel / Schülerprinz: Heinz Auge jun. / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Uschi Kastleiner

 

Schützenkönig Günther Sartory.

 

Die “OLD DETONATORS” unsere Hauskapelle

 

Straßenfeuerwerk vor dem Königshaus

 

Umtrunk bei König Günter

 

1989 - 1990
Schützenkönig: Werner Ambrosius / 1. Ritter: Harry Boese + / 2. Ritter: Michael Berres
Jungkönig: Diana Nepolsky / Schülerprinz: Sabine Langer / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Arno Reinert

 

Königspaar Werner Ambrosius mit Königin Hannelore

 

Der alte Schießstand in tadellosem Zustand

 

Auf nach Bayern hieß es diesmal. Schleching war das Ziel der Wochenendfahrt. Auf der Raffler Alm bei Ruhpolding gings abends bei der Hüttengaudi so richtig rund und auch die Gartenparty bei “Heidi” am nächsten Tag war recht zünftig. Es war eine tolle Schützentour.

 

Krönungsball. Im Vordergrund von links. Das scheidende Königspaar Königin Hannelore mit König Werner. Das noch zu krönende Kaiserpaar Anny und Willi Meier. Dahinter von links. Standartenträger Willi Heinen, Ritter Michael Berres, Adjutant Fritz Bolder und Ritter Ulger Jung.

 

1990 - 1991
Schützenkönig: Willi Meier (Kaiser) + / 1. Ritter: Ulger Jung / 2. Ritter: Doris Schmitz
Jungkönig: Liane Heinen / Schülerprinz: / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Klaus Ritter

 

Kaiserpaar Willi Meier mit Königin Anny

 

Bürgerkönig Klaus Ritter

 

Kirmes. Bei Schubkarrenrennen war Kaiser Willi mit dabei.

 

Das Tambourkorps Blau Weiss Rath-Heumar

 

1991 - 1992
Schützenkönig: Angelika Auge / 1. Ritter: Heinz Volbach + / 2. Ritter: Werner Ambrosius
Jungkönig: Christian Wenzel / Schülerprinz: Heinz Auge jun. / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Jan Pycyna 

 

Königspaar Angelika Auge mit Prinzgemahl Heinz sen.

 

Eine weitere Schützentour. Diesmal in den hohen Norden. Ostfriesland war das Ziel. Besser gesagt die Insel Norderney. Übernachtet und gefeiert wurde allerdings über drei Tage in einem Hotel von Aurich. Bei einem Strandbummel zu sehen Käthchen Bolder (li.) und Pauline Hoeder.

 

“Rund um Ostheim”, so hieß der erste Wandertag der Ostheimer Sportschützen. An diversen “Tankstellen” konnten sich die Teilnehmer dort stärken, um den Ausgangspunkt in Ostheim wieder zu erreichen.

 

Warten auf die Gäste. Von links Siegfried Knobba, Wilfried Theis, Franz Bolder und Günther Sartory.

 

1992 - 1993
Schützenkönig: Gerhard Hoeder / 1. Ritter: Siegfried Knobba + / 2. Ritter: Pauline Hoeder
Jungkönig: Diana Nepolsky / Schülerprinz: Diana Wenzel (Stadttellschülerprinzessin) / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Anni Meier

 

Königspaar Gerhard Hoeder mit Königin Pauline

 

Stadttellschülerprinzessin Diana Wenzel verblüffte die Anwesenden. Mit drei blitzsauberen Zehnern ließ sie den Mitkonkurrenten keine Chance.

 

Et kütt wie et kütt, hück bummse mer nit. Die Mitglieder der Weck- und Schießgesellschaft, Wilfried Theis (li.) und Franz Bolder in ihren schönen Uniformen.

 

Renate Theis war während der Ostheimer Kirmes beim Bürgerpokalschießen nicht zu stoppen und bekam als Siegerin einen großen Pokal überreicht.

 

1993 - 1994
Schützenkönig: Siegfried Knobba + / 1. Ritter: Willi Meier + / 2. Ritter: Werner Pohle
Jungkönig: Sabine Langer / Schülerprinz: Heiko Weber / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Margarete Schulte

 

Königspaar Siegfried Knobba mit Königin Adele

 

Königspaarade vor der Kirche St. Servaitius

 

Die diesjährige Schützentour mit Übernachtung ging nach Berching in den bayerischen Wald. Bei einem Abstecher nach Bodenmais in die dortige Glashütte konnte man den Glasbläsern bei der Arbeit zusehen. Abends war dann bayerische Stimmung im Hotel “Zur Post” angesagt.

 

Bei der von der Weck- und Schießgesellschaft durchgeführten “Mannn-o-Mann-Show” ging Schützenkönig Siggi als klarer Gewinner hervor. Mit seinem Vortrag als Zarah Leander konnte er sich gegen 5 Mitbewerber ganz klar als Sieger durchsetzen.

 

1994 - 1995
Schützenkaiser: Paul Vieth (Kaiser) + / 1. Ritter: Pauline Hoeder / 2. Ritter: Sandra Schneider
Jungkönig: Heiko Weber / Schülerprinz: Diana Wenzel / Bambiniprinz:
König der Könige: Paul Vieth + / Bürgerkönig: Astrid Vieth

 

Kaiserpaar Paul Vieth mit Königin Astrid

 

Kaiser Paul Vieth mit seinen Adjutanten Andreas Vieth und Peter Buchmüller (v. li.)

 

 

Die neue Kanone der WSG wird feierlich im Gasthof Bolten eingeweiht. Mit dabei der Erbauer der Kanone Hans Schumann nebst Gattin, der 1. Vorsitzende Heinz Volbach und die Wecker Wilfried Theis und Franz Bolder (v. li.).

 

Schützentour zur Möhnetalsperre. Auf der Fahrt dort hin gab es für alle Teilnehmer ein leckeres Frühstück. Dann wurde der Wahrsteiner Tropfsteinhöhle ein Besuch abgestattet. Wernoch nie etwas von einem “Mövenschieß” gehört hat dem sei hiermit gesagt, dass man ihn auch trinken kann. Der Abscluß fand dann nach einer Bootsfahrt auf der Talsperre im schönen Oeventrop, der Geburtsstätte unseres Kaisers statt

 

1995 - 1996
Schützenkönig: Jakob Hausmann / 1. Ritter: Otto Munschauer + / 2. Ritter: Sandra Spitzer
Jungkönig: / Schülerprinz: Rawi Gawdi / Bambiniprinz:
König der Könige: Paul Vieth + / Bürgerkönig: Isolde Pläster

 

Königspaar Jakob Hausmann mit Königin Gerda Büchel

 

Schützentour nach Schleching. Nach dem großen Erfolg im Jahr 1989 wollten die Mitglieder noch einmal ein Wochenende nach Bayern und es war erneut sehr schön. Bei Heidi im Hubertus-Hof waren alle gut untergebracht. Die Ausflüge nach Prien am Chiemsee und nach Reit im Winkel waren sehr schön. Über Rottau fuhr man dann wieder nach Köln.

 

Bürgerkönigin Isolde Pläster

 

Schülerprinz Ravi Gawdi

 

1996 - 1997
Schützenkönig: Hans Rolf Schmitz / 1. Ritter: Heinz Volbach + / 2. Ritter: Dieter Meier
Jungkönig: Alexander Berghäuser / Schülerprinz: Ravi Gawdi / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Gerda Büchel / Stadtschützenkönig: Paul Vieth +

 

Königspaar Hans Rolf Schmitz mit Königin Doris

 

Das Stadtkönigspaar Paul Vieth mit Königin Astrid wurden vom Oberbürgermeister Dr. Norbert Burger im historischen Rathaus der Stadt Köln empfangen.

 

Das Königspaar Rolf Schmitz mit Königin Doris. Dabei der 1. Ritter Heinz Volbach, Standartenträger Werner Ambrosius, Adjutant Paul Vieth und der 2. Ritter Dieter Meier (v. li.)

 

Das Stadtkönigspaar im historischen Rathaus der Stadt Köln mit Gefolge. Willi Meier, Dieter Kurpiers, Rolf Schmitz und Peter Buchmüller (v. li.)

 

1997 - 1998
Schützenkönig: Sandra Spitzer / 1. Ritter: Käthchen Bolder / 2. Ritter: Pauline Hoeder
Jungkönig: Wikas Narander / Schülerprinz: Julia Stoppenbach / Bambiniprinz:
König der Könige: / Bürgerkönig: Renate Jachmann

 

Königspaar Sandra Spitzer mit Prinzgemahl Michael

 

Bürgerkönigin Renate Jachmann

 

Rheinischer Abend. Bespickt mit Künstler des rheinischen Frohsinns vor ausverkauftem Zelt.

 

Die Weck- und Schießgesellschaft mit ihrer Kanone. Willi Heinen, Franz Bolder und Wilfried Theis (v. li.)

 

1998 - 1999
Schützenkönig: Martin Deutsch / 1. Ritter: Dieter Kurpiers / 2. Ritter: Franz Bolder +
Jungkönig: Björn Berzin / Schülerprinz: Anja Gwiosda / Bambiniprinz:
König der Könige: Sandra Spitzer / Bürgerkönig: Carla Worm

 

Königspaar Martin Deutsch mit Königin Ursula

 

Ein Blick in das Moseltal bei Cochem. Zu sehen sind Ännchen Meier, Doris Schmitz, Doris Schlechter, Maria Schütz, reiner Schütz und Jakob Hausmann (v. li.)

 

Die Schützentour der Gesellschaft führte an die Mosel. Über Altenahr (dort gab es ein leckeres Frühstück) fuhr man nach Cochem (dort konnte man die Stadt besichtigen und es wurde anschließend zu Tisch gebeten). Am späten Nachmittag fuhr man dann mit dem Schiff nach Elenz.
Dort waren dann abends Weinfeste in den Winzerhöfen angesagt. Die Stimmung war einfach toll.

 

Der Jungschützenchor trat auf der Weihnachtsfeier der Gesellschaft auf. Mit ihrem Lied “Hinger de Steene, es do der Himmel, hät do et Chreeskind sing Hüssje” fanden sie den Applaus aller Anwesenden. Zu sehen Lars Pläster, Alexander Berghäuser, Sylvana Schwan, Marcel Welling, Björn Berzin, Niels Pfaff (v. li.) An der Gitarre Wilfried Theis. 

 

1999 - 2000
Schützenkönig: Dieter Kurpiers / 1. Ritter: Martin Deutsch / 2. Ritter: Otto Munschauer +
Jungkönig: Sascha Gerards / Schülerprinz: Lars Pläster / Bambiniprinz:
König der Könige: Sandra Spitzer / Bürgerkönig: Josef Meier

 

Königspaar Dieter Kurpiers mit Königin Ute
sowie dem 2. Ritter Otto Munschauer nach dem Gewinn eines Pokals

 

Willi Meier wurde von den Jungschützen zum Ehrenjungschützen ernannt.

 

Unser Bäumche, oh Tannebaum. Die Mitglieder der Weck- und Schießgesellschaft Wilfried Theis (li.) und Franz Bolder brachten dieses kölsche Weihnachtslied auf der Weihnachtsfeier zum besten. Im Hitergrund Willi Meier.

 

Die Schützentour führte diesmal über den Westerwald nach Linz. Von dort über Boppard nach St. Goar an die Loreley.
Von einem Schiff aus war dann nach einem leckeren Essen das Feuerwerk “Rhein in Flammen” zu bewundern.

 

2000 - 2001
Schützenkönig: Heinrich Ruhf / 1. Ritter: Sandra Spitzer / 2. Ritter: Fritz Bolder +
Jungkönig: Björn Berzin / Schülerprinz: Ines Munschauer (Stadttellschülerprinzessin) / Bambiniprinz:
König der Könige: Dieter Kurpiers / Bürgerkönig: Hubertine Meier

 

Königspaar Heinrich Ruhf mit Königin Else

 

Ines Munschauer trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Köln, als Stadttellschülerprinzessin ein. Mit dabei am Tisch. Der Oberbürgermeister der Stadt Köln Fritz Schramma

 

In diesem Jahr war die Schützentour eine Weihnachtstour. Sie führte über den Weihnachtsmarkt in Bergneustadt dann nach Rom, einem kleinen Ort im Bergischen Land.
Bevor die Weihnachtsfeier dann stattfand, stellte Doris Schmitz in der kleinen Dorfkapelle noch eine Kerze auf

 

Der Weihnachtsmann, sein Engelchen und Hans Muff kamen mit dem kompletten Vorstand in einem Planwagen durch das Bergische Land nach Rom gefahren. Es war eine gelungene Überraschung für die anwesenden Mitglieder. Geschäftsführer Wilfried Theis freut sich, dass das so alles geklappt hat.

 

2001 - 2002
Schützenkönig: Johnny Schwan / 1. Ritter: Fritz Bolder + / 2. Ritter: Margret Schneider
Jungkönig: Alexander Berghäuser / Schülerprinz: Daniela Devindinat / Bambiniprinz:
König der Könige: Johnny Schwan / Bürgerkönig: Udo Herrmann

 

Königspaar Johnny Schwan mit Königin Claudia

 

Jubiläumschützentour der WSG mit der Bimmelbahn des Schokoexpress von Ostheim in die Kölner Altstadt. Auf dem  Schiff “Hasseröder” wurde während der Abendfahrt ein leckeres Essen und gute Getränke serviert. Abends ging es dann mit der Bimmelbahn über Deutz, Kalk, Vingst wieder zurück nach Ostheim, wo der Ausklang im “Höttche” stattfand

 

Die Mumienmannschaft vor Beginn des Oktoberfestes. Die Schützen sind: Margret Schneider, Fritz Bolder, Käthchen Bolder (o. v. li.). Franz Bolder und Wilfried Theis (v. li.)

 

Der letzte Kostümball auf dem alten Schießstand fand unter großer Beteiligung der Mitglieder statt. Rolf Schmitz und Karl-Heinz Weimer haben sich auch bestens amüsiert. (v. li.)

 

2002 - 2003
Schützenkönig: Margret Schneider / 1. Ritter: Fritz Bolder + / 2. Ritter: Doris Schmitz
Jungkönig: Marcel Welling / Schülerprinz: Maike Bolder / Bambiniprinz:
König der Könige: Sandra Spitzer / Bürgerkönig: Udo Herrmann

 

Königspaar Margret Schneider mit Prinzgemahl Waldfried

 

Der neue Schießstand steht kurz vor der Fertigstellung

 

Der neue Schießstand ist klein aber fein

 

Wilfried Theis erhebt das Glas auf den neuen Schießstand

 

2003 - 2004
Schützenkönig: Johnny Schwan / 1. Ritter: Pauline Hoeder / 2. Ritter: Otto Munschauer +
Jungkönig: Björn Berzin (Kaiser) / Schülerprinz: Benedict Schwan / Bambiniprinz:
König der Könige: Margret Schneider / Bürgerkönig: Simone Gabrys

 

Königspaar Johnny Schwan mit Königin Claudia

 

Eine erneute Weihnachtsschützentour ging in den Westerwald. Zuerst besuchte man jedoch den Weihnachtsmarkt in Linz am Rhein. Anschließend fand die Weihnachtsfeier in den Räumen des Restaurants Wiedfrieden an der Wied statt. Auf dem Bild sind zu sehen: Elli Pohl, Willi Heinen, Renate Theis, Carmen Bolder, Franz Bolder und Waldfried Schneider (v. li.)

 

Nach der Jahreshauptversammlung war die Stimmung gut. Franz Bolder und Britta Rohde waren auch sehr zufrieden.

 

Die Jungschützen waren während des Karnevalsumzuges sehr aktiv. Sie hatten viel spass.

 

2004 - 2005
Schützenkönig: Alexander Berghäuser / 1. Ritter: Claudia Schwan / 2. Ritter: Barbara Engelhardt
Jungkönig: Ines Munschauer / Schülerprinz: Stefan Engelhardt / Bambiniprinz:
König der Könige: Johnny Schwan / Bürgerkönig: Astrid Vieth

 

Königspaar Alexander Berghäuser mit Königin Patricia

 

Mit dem Herrichten des Festzeltes beginnen die schönen Tage

 

Der Auftritt der Gruppe “Fuffzichzehn” war während des “kölschen Ovend`s” einer der Höhepunkte des Festes. Mit ihren Liedern brachten sie das Zelt in Stimmung.

 

Die “Schützen-Girls” der Ostheimer Sportschützen auf dem Oktoberfest in “ACTION”. Patricia Kortik, Julia Kortik, Sylvana Schwan und Nadine Denkmann (v. li.)

 

2005 - 2006
Schützenkönig: Fritz Decker / 1. Ritter: Sven Schütt / 2. Ritter: Franz Kilbinger
Jungkönig: Sylvana Breidbach / Schülerprinz: Julia Kortik / Bambiniprinz:
König der Könige: Margret Schneider / Bürgerkönig: Jakob Hausmann

 

Königspaar Fritz Decker mit Königin Simone

 

Beim Karnevalsumzug durch Ostheim waren wir Schützen auch diesmal wieder vertreten.

 

Das Königspaar Fritz Decker mit Königin Simone auf der Weihnachtsfeier. Mit am Tisch: Frank Engelhardt und Helmut Krüger (v. re.)

 

Beim Baumstammsägen während des Oktoberfestes mussten die Holzscheiben grammweise abgesägt werden. Björn Berzin versucht sein Bestes. Johnny Schwan beobachtet alles genau.

 

2006 - 2007
Schützenkönig: Franz Kilbinger / 1. Ritter: Alexander Berghäuser / 2. Ritter: Maik Ritter
Jungkönig: Ines Munschauer / Schülerprinz: Benedict Schwan / Bambiniprinz: Cedric Schild
König der Könige: Sandra Spitzer / Bürgerkönig: Udo Denkmann

 

Schützenkönig Franz Kilbinger mit seinen Rittern Alexander Berghäuser und Maik Ritter

 

Auf der Weihnachtsfeier im Vereinslokal hatte der Nikolaus über vieles zu berichten. Nadine Denkmann hörte sich alles ganz genau an.

 

Barbara Engelhardt, Fritz Decker und Rita Hahn (v. re.) hatten keine Schwierigkeiten die “Kamelle” unter das Volk zu bringen.

 

Die Schützen und die Fahnenabordnung der Ostheimer Schützen waren beim Festgottesdienst mit Kardinal Meißner zum 100. Geburtstag der St. Servatiuskirche dabei.

 

2007 - 2008
Schützenkönig: Rita Hahn / 1. Ritter: Alexander Berghäuser / 2. Ritter: Claudia Schwan
Jungkönig: Benedict Schwan / Schülerprinz: Corinna Dietz / Bambiniprinz: Leon Schild
König der Könige: Margret Schneider / Bürgerkönig: Astrid Vieth (Kaiserin)

 

Königspaar Rita Hahn mit Prinzgemahl Josef

 

Bierkrugstemmen war auf dem Oktoberfest angesagt

 

Sieger beim Inserentpokalschießen die Firma U. Meier

 

Viel Spaß hatte das Königspaar auf dem Maskenball

 

2008 - 2009
Schützenkönig: Josef Hahn / 1. Ritter: Maik Ritter / 2. Ritter: Barbara Engelhardt
Jungkönig: Stefan Engelhardt / Schülerprinz: Laura Diershagen / Bambiniprinz: Meico Schild
König der Könige: Sandra Haupt / Bürgerkönig: Uwe Richarz

 

Königspaar Josef und Rita Hahn

 

Schützentour. In diesem Jahr wurde den Mitgliedern mal wieder eine Schützentour angeboten. Durch den Westerwald über den Rhein nach Bad Neuenahr-Ahrweiler. Besuch des Weinfestes in Bachem. Wieder zurück nach Erpel am Rhein, wo abends ein weiteres Weinfest besucht wurde.

 

Großer Andrang herrschte beim diesjährigen Bürgerfest auf dem Ausstellungsstand der Ostheimer Schützen. Beim Lasergewehrschießen hatten sowohl die großen, wie kleinen Teilnehmer ihren Spaß.

 

In der Weihnachtsbäckerei gibts so manche Kleckerei. Auch die Jungschützen ließen es sich nicht nehmen, allen anwesenden Mitgliedern mit neuen und traditionellen Weihnachtsliedern den Abend zu verschönern.

 

2009 - 2010
Schützenkönig: Alexander Berghäuser / 1. Ritter: Marion Hartmann / 2. Ritter: Rita Hahn
Jungkönig: Benedict Schwan / Schülerprinz: Corinna Dietz / Bambiniprinz: Celine Dalcq
König der Könige: Johnny Schwan / Bürgerkönig: Gerda Büchel

 

Königspaar Alexander Berghäuser mit Königin Patricia

 

Mit Laternen dabei beim diesjährigen Martinsumzug

 

Siegerin bei Inserentenpokalschießen wurde Christina Schildgen

 

Karneval im Schnee - dabei sein ist alles

 

 

 

2010 - 2011
Schützenkönigin: Pauline Hoeder / 1. Ritter: Kevin Esser / 2. Ritter: Franz Kilbinger
Jungkönigin: Julia Kortik / Bambiniprinz: Leon Schild
König der Könige: Josef Hahn / Bürgerkönigin: Roswitha Hampicke

 

Schützenkönigin Pauline Hoeder mit Prinzgemahl Gerhard

 

Sieger beim Wettkampf um den Wanderpokal “König der Könige” wurde Josef Hahn.

 

Heidewitzka, Herr Kapitän
mem Müllemer Böötche fahre mer su jän,
mer kann su schön em Dunkle schunkele,
wenn üvver uns de Stääne funkele.
Heidewitzka, Herr Kapitän
mem Müllemer Böötche fahre mer su jän.
Dies war die diesjährige Schützentour mit allerlei drum und dran

 

In diesem Jahr fand unter der Schirmherrschaft des Bürgervereins wieder ein Weihnachtsmarkt in Ostheim statt. Vor der Stadtsparkasse KölnBonn waren einige Buden aufgebaut. Auch wir Schützen waren mit einem Stand vertreten.

 

 

 

2011 - 2012
Schützenkaiser: Werner Ambrosius / 1. Ritter: Josi Neuber / 2. Ritter: Pauline Hoeder
Jungkönig: Daniel Hampicke / Schülerprinz: Cedric Schild / Bambiniprinzessin: Alina Breidbach
König der Könige: Fritz Decker / Bürgerkönig: Jürgen Hampicke

 

Schützenkaiser Werner Ambrosius mit
Kaiserin Britta Rohde

 

Lustig gings zu auf der Weihnachtsfeier. Nana Mouskouri hatte sich mehr als verdoppelt.

 

Mit dabei beim diesjährigen Karnevalsumzug war unser Schützenkaiser Werner Ambrosius in seiner alten Uniform der ehemaligen “Närrischen Ostheimer”, Franz Kilbinger und Wilfried Theis v. l.

 

Beim diesjährigen Ostereierschießen waren Cedric, Leon und Meico Schild sehr erfolgreich.

 

2012 - 2013 (Jubiläum 50 Jahre)
Schützenkönigin: Josi Neuber / 1. Ritter Franz Kilbinger / 2. Ritter: Pauline Hoeder
Jungkaiser: Benedict Schwan / Schülerprinz: Alexander Dietz / Bambiniprinzessin: Cecilia Breidbach
König der Könige: Rita Hahn / Bürgerkönig: Jürgen Hampicke

 

Schützenkönigin Josi Neuber mit Prinzgemahl Michael

 

Aufstellung zum 50jährigen Jubiläumsfoto.

 

Da freut sich der Maik und das Engelchen ist ganz happy. Was mag der Nikolaus da wohl gesagt haben.

 

Am 23. April 2013 fand in der evangelischen Auferstehungskirche der Kommers zu unserem 50jährigen Jubiläum statt.

 

Der 2. Vorsitzende der Kölner Schützen Vereinigung, Eckehard Backhausen, überbringt die Glückwünsche des Verbandes.

 

Die Jugend der Gesellschaft fand bei ihrem Lied “An Tagen wie diesen. . .” immer den richtigen Ton und Text.

Die uniformierten Mitglieder zum 50jährigen Bestehen der Gesellschaft

nach oben